Hiplok

Hiplock bietet Lifestyle orientierten Diebstahlschutz rund um die Themen Radfahren und Sport. Der Name Hiplok stammt von dem innovativen Hauptprodukt des englischen Herstellers, einem Kettenschloss zur Grundsicherung des Rads welches ähnlich einem Gürtel um die Hüfte getragen werden kann. Die Stahlkette ist dabei mit einem textilen Überzug verkleidet, welcher mit reflektierenden Elementen für passive Sicherheit beim Radfahren sorgt. So tragen die Schlößer zur aktiven und passiven Sicherheit bei und sind dabei auch noch denkbar - hip.