Wichtiger Hinweis !

Liebe Kunden,

bedingt durch einen Unfall und meine körperliche Einschränkung kann in der Woche vom 18. bis ca. 22. Januar kein Versand erfolgen.
Eingehende Bestellungen werden daher erst ab dem 23. Januar bearbeitet.


Wir danken für Ihr Verständnis.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Version 6.0 - Stand: 25. Januar 2017)

Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen aus Online-Rechtsgeschäften hat die Kommission im Internet eine europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Sie erreichen die Plattform hier http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle in Deutschland ist:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.  Straßburger Straße 8  77694 Kehl am Rhein, website: https://www.verbraucher-schlichter.de

Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

 

§ 1 Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Fa.Chill Out, Inh. Richard Grabler, Friedberger Str. 116, 86163 Augsburg (nachfolgend kurz “Chill Out” genannt), die Bestellung des Kunden durch Übergabe bzw. Lieferung der Ware, oder durch Zusendung einer Bestätigung in Textform annimmt.
 
§ 2 Lieferung
2.1 Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Käufer keine ausdrücklichen Weisungen gibt und diese von uns bestätigt werden.
2.2 Die Versendung der Ware erfolgt auf Kosten des Bestellers sehen Sie hierzu auch "Lieferung und Bezahlung".
2.3 Bei Ausführung der Bestellung geht die Gefahr für die bestellten Waren mit Aufgabe zur Post/Paketdienst auf den Empfänger über.
 
§ 3 Verfügbarkeit
3.1 Vorbehaltlich sofortiger Verfügbarkeit der Ware erfolgt die Auslieferung in der Regel innerhalb von 2 bis 3
Werktagen per Post oder per Paketdienst.
3.2 Wir übernehmen keine Haftung für die Einhaltung der voraussichtlichen Lieferfrist, eines vom Besteller
vorgegebenen Lieferzeitpunkts oder für die Vollständigkeit der Ausführung der Bestellung.
3.3 Wir behalten uns vor, anstelle der bestellten Ware eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen
oder von der Lieferung der Ware abzusehen, wenn die bestellte Ware bei uns nicht mehr verfügbar ist.
 
§ 4 Widerruf
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Fa. CHILL OUT
Inh. Richard Grabler
Friedberger Str. 116
86163 Augsburg
E-Mail Adresse: info@chill-out.net
Fax: 0821-668714

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere
eindeutige Erklärung auch von unserer Webseite (www.chill-out.net) kopieren, ausfüllen und übermitteln. Das genannte Formular finden Sie ganz unten auf dieser Seite. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 5 Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung von Ton-oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde


§ 6 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.  
 
§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Ware und aller Nebenkosten Eigentum von Chill Out.
 
§ 8 Zahlungsbedingungen
8.1 Unsere Rechnungen sind sofort mit Zugang fällig und ohne Abzug zahlbar. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn Chill Out über den Betrag verfügen kann.
8.2 Der Besteller verpflichtet sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware zu bezahlen.
8.3 Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir ohne weitere Mahnung berechtigt, ab 30 Tagen nach Zugang der Rechnung Verzugszinsen für Verbraucher in Höhe von 5% und für Unternehmer in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu berechnen.

§ 9 Besondere Hinweise
Bei Rücksendungen akzeptieren wir keine Unfrei- Sendungen, die Retoure muss durch den Kunden ausreichend frankiert sein.
Zuschnitte (Meterware) von Feinseilen, Tuch- und Rollenware ist vom Umtausch
ausgeschlossen, ebenso Waren, die im Kundenauftrag weiter bearbeitet bzw. verändert wurden.